Wer wir sind.

Konzentrieren wir uns mal aufs Wesentliche.

Die Geschichte geht kurz gefasst so: Vom landwirtschaftlichen Mischbetrieb zum Weingut zum Genusslokal. Innerhalb von vier Generationen.

Natürlich nicht von jetzt auf gleich und auch hatten unsere Vorfahren sicherlich nicht diese Marschrichtung auf ihrem persönlichen Lebensweg vorgezeichnet. Wer denkt schon vier Generationen voraus? Unser Leben in der Landwirtschaft war immer geprägt davon, zu planen, aber auch zu reagieren. Wenig ist vorhersehbar, am wenigsten das Leben. Vieles ergibt sich aus dem Tun heraus.

Und daher haben wir 2022 beschlossen, den Weingutsbereich ruhen zu lassen und uns ganz unserem “Gutshof” zu widmen. Der nimmt immer mehr Zeit in Anspruch und hat in den Jahren seit seiner Entstehung eine ordentliche Entwicklung zu einem Ort für Feiern und zum Genießen hingelegt. Konzentrieren wir uns also weiter aufs Wesentliche. So, wie es unsere Vorfahren schon taten.

Was bleibt dann noch von unserer Familiengeschichte?
Der Ort, an dem wir aufgewachsen sind, uns entwickelt haben, an dem wir leben. Und an dem wir Sie zu uns einladen dürfen. Für kulinarischen Genuss und um einfach mal durchzuatmen. Oder zu feiern. Zu quatschen. Egal, Hauptsache, Sie verbringen hier eine gute Zeit. Dann haben wir viel erreicht.

Ach, und: Wein gibt es noch immer bei uns. Diesen suchen wir bei einem befreundeten Winzer aus und lassen ihn für uns abfüllen.
Seien Sie also unbesorgt, der Weinkeller ist weiterhin gut gefüllt, um Sie auch für den Zuhause-Genuss zu versorgen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns.

Herzlichst,

die Christmann-Fallers